10.12.2021

Ein Schmuckstück für die Ewigkeit

Er gilt als Symbol für das Versprechen der ewigen Liebe und Treue und schmückt den Ringfinger des Brautpaares bis ans Lebensende. Der Ehering ist ein sehr besonderes Schmuckstück, das einmal im Leben ausgesucht wird und dann steter Begleiter ist.

Welches Design darf es werden? Foto: Schmuckatelier Egger
Welches Design darf es werden? Foto: Schmuckatelier Egger

Daher ist die Wahl für ein Design manchmal gar nicht so einfach und es stellen sich dabei viele Fragen wie: wollen wir den Ring in silber oder gold? Wenn gold, dann gelbgold, weißgold oder gar rotgold? Müssen beide Ringe identisch aussehen oder können sie sich im Design unterscheiden?

Gold, weißgold oder silber? Die Auswahl an Designs ist groß. Foto: Schmuckatelier Egger
Gold, weißgold oder silber? Die Auswahl an Designs ist groß. Foto: Schmuckatelier Egger

Auch der Tragekomfort und die Alltagstauglichkeit eines Eherings sollten nicht unterschätzt werden. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Look des Eherings zu bestimmen: ihr könnt vorgefertigte Designs auswählen, diese individuell anpassen oder gleich ein eigenes Design mit einem Goldschmiedenden besprechen und ausarbeiten.

Bei den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen findet ihr eine große Auswahl an Ringanbietenden, um euch einen Überblick über aktuelle Designtrends und auch Klassiker zu verschaffen. Unter anderem mit dabei ist das Schmuckatelier Egger aus Karlsruhe, das individuelle, handgefertigte Trauringe in ihrer eigenen Meisterwerkstatt anfertigt.

Auf den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen findet ihr zahlreiche Schmuckausstellende. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Entdeckt bereits jetzt unsere Ausstellenden aus dem Bereich Schmuck und freut euch auf eine Beratung bei den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen, um am Ende die richtige Entscheidung für euren Ehering treffen zu können.

Sprechen Sie uns an!

Portrait Anja Wroblewski
Presse
Anja Wroblewski
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2308
F: +49 (0) 721 3720 99 2308